Wer wir sind und was wir wollen

Wir sind ein kleiner gemeinnütziger Verein, der sich im November 2008 gegründet hat. Unser Ziel ist es, Wildpflanzen auf geeigneten Flächen im Berliner Stadtgebiet anzusiedeln.

In Berlin findet seit Jahren eine enorme Versiegelung von Brachflächen durch Neubauten statt. Damit verschwinden unwiderruflich wertvolle Lebensräume für einheimische Wildpflanzen und Kleinlebewesen. Diese Entwicklung wird durch die zunehmend pflegeleichte und sterile Gestaltung von Grünflächen noch verstärkt. Eine Wildblumenwiese hingegen bringt ein Stück Natur und damit Lebensqualität und Freude in die Stadt.

Die Natur erfreut uns immer wieder aufs Neue und beschenkt uns so auf vielfältigste Weise (Sonnenuntergänge, Tierbeobachtungen, Herbstfärbung, schwimmen im Meer und vieles mehr). Wir geben ihr mit dem neu geschaffenen Lebensraum Wildblumenwiese ein klein wenig davon zurück.
Neue Mitglieder, Meinungen und/oder tatkräftige Unterstützung jeglicher Art sind beim gemeinnützigen, nicht eingetragenen Verein Wildblumenwiese Berlin herzlich willkommen.

Vereinssatzung (PDF)

Gründungsprotokoll (PDF)

Beitrittserklärung (PDF)